HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN



Wie funktioniert die Teilnahme an der Aktion?

Im Aktionszeitraum 05.10.2021 bis 23.11.2021 erhalten Kunden bei Abschluss eines neuen Mobilfunk-Vertrags mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten in den Tarifen MagentaMobil und Family Card mit und ohne Endgerät (ausgeschlossen Young-Tarife, Special-Tarife, For Friends-Tarife, Family Card Basic, Family Card Kids&Teens, Family Card Teens und Datentarife) 120 € auf ihrem Girokonto gutgeschrieben (z. B. MagentaMobil S ohne Smartphone für 39,95 €/Monat, einmaliger Bereitstellungspreis 39,95 €). Kunden, die eine Vertragsverlängerung durchführen, erhalten ebenfalls die Gutschrift beim Wechsel in einen höherwertigen Tarif der aktuellen Generation. Die Gutschrift wird nicht in Verbindung mit einer monatlichen Grundpreisbefreiung gewährt, wenn diese mehr als 3 Monate umfasst. Zum Erhalt der Gutschrift (nach Ablauf der Widerrufsfrist) ist bis 14.03.2022 eine Online-Registrierung über www.telekom.de/cashback-einloesen mit Vorlage eines Erwerbsnachweises (Eingangs-/Auftragsbestätigung) entsprechend der genannten Bedingungen erforderlich.

Welches Dokument benötige ich für Teilnahme?

Sie benötigen die original Telekom Auftragsbestätigung (alle Seiten) Ihres neu abgeschlossenen oder verlängerten Mobilfunk-Vertrags, auf welcher Ihre Mobilfunkrufnummer, der Tarif sowie das Datum des Abschlusses zu sehen sind. Haben Sie Ihren bestehenden Vertrag verlängert und dabei einen anderen Tarif gewählt, so muss in der Auftragsbestätigung auch der alte Tarif genannt sein. Falls das Dokument als PDF vorhanden ist, laden Sie bitte die PDF hoch, Screenshots einzelner Seiten sind nicht ausreichend.

Beispiel Auftragsbestätigungen:

Beispiel Auftragsbestätigung1

Beispiel Auftragsbestätigung2


Ich habe mich registriert und alle Dokumente hochgeladen. Was nun?

Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Unterlagen und Angaben erfolgt die Überweisung der 120 € Gutschrift an die von Ihnen angegebene gültige Bankverbindung. Die Bearbeitung erfolgt in drei Schritten:

  1. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie automatisch eine E-Mail, dass Ihre Dokumente empfangen wurden (Eingangsbestätigung) inkl. Registrierungsnummer und einem Link, unter dem Sie den Status Ihrer „Auszahlung“ verfolgen können.
  2. Nach Prüfung Ihrer Angaben erhalten Sie eine E-Mail über den Bearbeitungsstatus bzw. eine Information, ob Ihr Antrag genehmigt wurde.
  3. Nach erfolgreicher Genehmigung wird Ihnen Ihre Gutschrift überwiesen.

Die gesamte Bearbeitungszeit beträgt bis zu sechs Wochen. Im Falle unerwartet hoher Nachfrage kann es zu Verzögerungen in der Auszahlung kommen.

Ich habe einen Telekom Mobilfunkvertrag im Aktionszeitraum abgeschlossen bzw. verlängert. Die Auftragsbestätigung habe ich erst nach dem Aktionszeitraum erhalten. Kann ich trotzdem an der Aktion teilnehmen?

Wenn Mobilfunkverträge nachweislich innerhalb des Aktionszeitraums abgeschlossen bzw. verlängert wurden, können Sie an der Aktion teilnehmen. Das Datum des Auftrages/der Bestellung gilt als Datum des Vertragsabschlusses.

Ich habe eine Nachricht erhalten, dass mein Antrag unvollständig ist. Was jetzt?

In der E-Mail wird Ihnen mitgeteilt, warum Ihr Antrag nicht genehmigt worden ist. Bitte laden Sie Ihre Unterlagen auf Ihrer persönlichen Statusseite hoch bzw. korrigieren Sie dort Ihre Angaben. Wichtig ist, dass Sie die originale Telekom Auftragsbestätigung zum entsprechenden Tarif vollständig hochladen und Sie sich mit der Festnetz-Rufnummer passend zur Auftragsbestätigung registrieren. Andere Dokumente wie z.B. Lieferschein oder Eingangsbestätigung werden nicht akzeptiert. Falls Sie aus diesem Grund abgelehnt werden, haben Sie die Möglichkeit, auf Ihrer persönlichen Statusseite die Auftragsbestätigung erneut hochzuladen.

Ich habe eine Nachricht bekommen, dass mein Antrag abgelehnt wurde. Warum?

Leider scheint es, dass Sie die Teilnahmebedingungen zu unserer Aktion nicht erfüllen. In der E-Mail wird Ihnen mitgeteilt, aus welchem Grund Ihr Antrag abgelehnt worden ist. Bitte prüfen Sie noch einmal ausführlich die Teilnahmebedingungen. Wichtig ist, dass Sie die originale Telekom Auftragsbestätigung zum entsprechenden Tarif vollständig hochladen und Sie sich mit der Festnetz-Rufnummer passend zur Auftragsbestätigung registrieren. Andere Dokumente wie z.B. Lieferschein oder Eingangsbestätigung werden nicht akzeptiert. Falls Sie aus diesem Grund abgelehnt werden, haben Sie die Möglichkeit, auf Ihrer persönlichen Statusseite die Auftragsbestätigung erneut hochzuladen.

Kann ich mich bei Fragen irgendwo telefonisch hinwenden?

Bei Fragen können Sie sich selbstverständlich jederzeit an den Telekom Kundenservice 0800 330 2202 wenden.

Müssen die Registrierungsdokumente aufbewahrt werden?

Telekom Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, zu den Unterlagen jederzeit den Originalbeleg der Eingangs-/Auftragsbestätigung einzufordern. Nach erfolgreicher Prüfung werden diese wieder an Sie zurück gesendet.

Ich habe die Bestätigungsmail bzgl. der Auszahlung meines 120 € Cashback-Bonus erhalten, jedoch noch keinen Geldeingang auf meinem Girokonto feststellen können.

Die Auszahlung des Bonus kann je nach Auftragsaufkommen nach Erhalt der Bestätigungsmail bis zu drei Wochen beanspruchen.